Die Winzer

Drei Gruppen von Erzeugern bestimmen die luxemburgische Weinproduktion:

Les Domaines Vinsmoselle sind ein Zusammenschluss von sechs Winzergenossenschaften mit 450 angeschlossenen Traubenlieferanten (61,80% der luxemburgischen Produktion).

Die unabhängigen Winzer, denen 52 Betriebe angehören; sie schlossen sich 1966 in der "Organisation Professionnelle des Vignerons Indépendants (O.P.V.I.)" zusammen (21,60%).

Die Kellereien und Handelshäuser, die sich 1928 in der "Fédération des Producteurs Négociants" zusammengeschlossen haben und seit den 1920er Jahren Schaumweine erzeugen (16,60%).

Auf der Karte anzeigen

Les cookies assurent le bon fonctionnement du site. En le consultant, vous acceptez l'utilisation des cookies. 
en savoir plus