Die Mosel

Die Mosel

Schmackhaft, grenzenlos und stressfrei - das Moseltal regt die Sinne an, verbindet Menschen verschiedener Nationen und ermöglicht ein Abschalten vom Alltäglichen. Schmackhaft sind vor allem die erlesenen Qualitätsweine der Mosel. Am besten in Begleitung einer Fischfritüre in einem der renommierten Restaurants entlang der malerischen Weinstraße.

Grenzenlos betrachteten bereits die Römer diese mit Reben bewachsene, den Mäandern der Mosel folgende Gegend. Die Brücken, die die Länder verbinden, erklären wieso der Weinort Schengen seinen Namen dem europäischen "Schengener Raum" verleihen konnte.

Stressfrei auf schmalen Pfaden und durch enge Gassen wandern oder eine Flussfahrt auf der Mosel erleben ist ein erholsames Erlebnis.

Sehenswertes

Wein-und Crémantkellereien, die exotische Welt eines Schmetterlingsgartens, das Aquarium in Wasserbillig, Wanderwege in den Weinbergen, das Folkloremuseum "A Possen" in Bech-Kleinmacher, das Weinmuseum in Ehnen oder eine Fahrt auf dem Luxuspersonenschiff "MS Princesse Marie-Astrid" oder die neue "River Diva" von Navitours gehören zu den Highlights der Region. Schwimmbäder, Wanderwege, gekennzeichnete Nordic-Walking Pisten, Wassersportarten, Mountainbiking, Fahrradwege, Golf, … die sportlichen Betätigungsfelder an der Mosel sind sehr vielfältig. Thermalbad, malerische Parkanlage und Spielkasino machen den Reiz des Kurstädtchens Bad Mondorf aus. Einen Einblick in die Geschichte des vereinten Europas vermittelt das "Schengen Europa Museum" in Schengen an der Mosel.

Natur und Landschaft

Auch nach 2000 Jahren findet man Spuren der Römer welche hier die ersten Reben angepflanzt haben. Geführte Besichtigungen sowie thematische Lehrpfade informieren über Geschichte, Natur und Weinbau. Mittelalterliche Städtchen wie Remich und Grevenmacher prägen heute die Gegend ebenso wie schmucke Winzerdörfer mit engen Gassen und ansehnlichen Winzerhäusern. Das Naturreservat "Haff Réimech" verleiht der Landschaft ein besonderes Flair.

Gastronomie

Eine anspruchsvolle Küche und erlesene Weine prägen die Gastronomie an der Luxemburger Mosel. Probieren Sie die regionalen Spezialitäten wie Fischfritüre, Hecht oder Zander.

Allgemeine Informationen

Ortschaft

| Wasserbillig
Wasserbillig
Tél. : +352 26 74 78 74 Fax : +352 26 74 78 94
E-mail :

Der Fluss auf der Karte

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos