Praktische Informationen

Im Mittelpunkt dieser Wanderung im Grenzraum zwischen Luxemburg und Deutschland steht die bewegte Geschichte des Dorfes Wasserbillig am Mündungslauf von Sauer und Mosel. Vom Startpunkt am Gemeindehaus folgen Sie der durchgängigen Markierung und tauchen Sie an 17 Stationen in das Leben unserer Vorfahren ein. Auf Informationstafeln aus Glas erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kultur, Geschichte und Natur in Wasserbillig. Eine kleine Schleife (3,3 km) führt zu den kulturhistorisch bedeutenden Stätten im Dorf, eine große Schleife (9,9 km) hinaus in die freie Landschaft mit herrlichen Aussichten über die Täler von Mosel und Sauer.

Service

Service nicht angegeben

Details

Entfernung : 9.9 km

Schwierigkeitsgrad :

Wegetyp

Thematische Wanderwege

Topographische Karte

Höhenprofil

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos