Motorschifffahrt

Motorschifffahrt

Ein Führerschein für die Vergnügungsschifffahrt ist obligatorisch. Die Boote müssen eine offizielle Erkennungsnummer tragen. Die maximale Geschwindigkeit ist auf 30km/h begrenzt.

Das Einsetzen der Boote ist in Schwebsange, Bech-Kleinmacher, Ehnen und Grevenmacher möglich.

Möglichkeiten an der Mosel anzulegen:

Bootshafen in Schwebsange
T +352 23 66 44 60 
e-mail :

Anlegestelle des CNW in Wasserbillig
T +352 74 82 69
T +352 621 276 325

Allgemeine Informationen

Ortschaft

3, route d'Arlon | L-8009 Strassen
Strassen
Tél. : +352 621 330 063

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos