Trüffen aus dem Miselerland!

  Freitag, 02 Oktober 2020

Trüffen aus dem Miselerland!

Von der Blüte zum Produkt – Der Weg zu den „Trüffen aus dem Miselerland“

Die Destillation ist ein aufregender, aufwühlender Prozess. Wird die vollendete Brennerkunst schließlich mit der Patisserie-Kunst in Einklang gebracht, entsteht eine geschmackvolle Symbiose zweier kulinarischer Handwerke.

Die Auslese.

Die Edelbrände unserer Brenner sind ein Geschenkt der Natur. Der respektvolle Umgang der lokalen Obstbauer mit den Pflanzen und Böden der Streuobstwiesen setzt die qualitative Grundlage. Die sorgfältige Handauslese der gesunden Früchte ist wesentlich um einen geschmackvollen Naturbrand zu zaubern.

Die Transformation.

Vor dem Brennen wird das Obst im eigenen Saft eingemaischt. Durch den zauberhaften Prozess der Gärung wird Zucker zu Alkohol, Aromen werden gelöst. Die Frucht gibt ihre tiefsten Geheimnisse preis. Durch den geheimnisvollen Prozess der Destillation treibt der Geist aus der Maische. Boden, Klime und Frucht gehen auf in Dampf und verschmelzen auf ihrer Reise durch die Kühlkolonnen zu Lebenswasser.

Der Feinschliff.

Der ehrgeizige Brenner strebt nach dem perfekten Branntwein. Als Meister seiner Kunst ist er sein schärfster Kritiker. Mithilfe des Alkoholmeter justiert der Brenner die Flüssigkeiten solange bis der perfekte Alkoholanteil erlangt wurde. Gemessen wird immer bei dem Temperaturrichtwert von 20 Grad Celsius.

Das Packaging.

Nicht nur beim Destillat an sich, strebt der ehrgeizige Brenner nach der Produktperfektion, auch bei der Verpackung und dem Design scheut er keine Arbeit. Das finale Endprodukt ist das Ergebnis sorgfältiger Arbeit und ehrlicher Leidenschaft bei jedem Schaffensschritt.

Die Probe.

Lohn der Arbeit eines Brenners ist der vollendete Brand, Frucht und Terroir meisterlich konzentriert im stilvollen Glas.  Als Meister seiner Kunst scheut er kein Kennerurteil. Ein Edelbrand ist ein aufregendes Geschmackserlebnis, ein Feuerwerk sinnlicher Aromen, eine Reise durch die Traumwelt der Genüsse.

DIE BRENNEREIEN DER LUXEMBURGER MOSELREGION

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos