Ab 100.00€



Highlights

bemerkenswertestes Kultur- und Naturerbe im Großherzogtum
herausragende Bedeutung der Trockenmauern
terrassenförmig angelegter Weinberg


Dauer

120 Minute(n)


Anzahl der Teilnehmer

min. 4 bis max. 25 Personen


Angebotene Sprachen

German, English, French, Luxembourgish


„Kanecher Wéngertsbierg“ - eines der wohl bemerkenswertesten Kultur- und Naturerben des Landes!


Zu dem wohl bemerkenswertesten Kultur- und Naturerbe von Luxemburg gehört definitiv auch der „Kanecher Wéngertsbierg“. Die Spuren vergangenen Weinbaus, verschiedene Landnutzungsformen, die herausragende Bedeutung der Trockenmauern und die pflanzliche sowie tierische Artenvielfalt treten in diesen terrassenförmig angelegten Weinbergen sehr deutlich hervor. Zum Schluss können Sie einen edlen Wein oder Crémant dieses bemerkenswerten Ortes probieren!


-> nicht für Kinderwagen geeignet


5 km
Schwierigkeit: leicht-mittelschwer

Informationen

Anforderungen

festes Schuhwerk


Mitzubringen

Trittsicherheit


Informationen über den Ort

Am Ausgang der Ortschaft Gostingen in Richtung Canach (Kreuzung Rue Maes CR 143 / Rue des Vignes)


Weitere Informationen

Organisator: Office Régional du Tourisme - Région Moselle Luxembourgeoise a.s.b.l.


Im Angebot inbegriffen

Gruppenführung


Nicht im Angebot inbegriffen

Verkostungen (optional zubuchbar)


Öffentlicher Verkehr

Bushaltestelle "Gostingen, Am Ennerduerf"


Parking

Parking Rue des Vignes


Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos