Kannerliesung A wann ...? D'Geschicht vum Fuuss a vum Schleek

Sonntag, 12 Dezember 2021 GREVENMACHER

Das Programm

Erleben Sie eine tolle Kinderlesung mal anders: auf verschiedenen Stationen durch den Kulturhuef und den Päiperleksgaart wird die charmante Geschichte vom Fuchs und von der Schnecke von der Kinderbuchautorin Jil Winandy gelesen. Diese ganz besondere Reise führt den Besucher zugleich durch die Fantasie und den Winterzauber des Kulturhuef und des Päiperleksgaartes. Eintritt frei! Nur mit Reservierung: https://news.yolandecoop.lu/kannerliesung/ Covid Check Event mit Empfehlung zum Tragen einer Maske maximal 20 Teilnehmer pro Lesung. Wir bitten um die Begleitung von jeweils nur einer erwachsenen Person pro Kino Dauer: +/- 45 Minuten Sprache LU Treffpunkt: Eingang Kulturhuef Musée (bitte 15 Minuten vor Beginn) Bei schlechtem Wetter findet die Lesung im Kulturhuef Musée statt „A wann …? D’Geschicht vum Fuuss a vum Schleek“ De Fuuss huet net genuch Plaz a sengem Bau. Do begéint en dem Schleek, dee säi klengt Haus iwwerall matschleeft. Zesumme maachen déi zwee en Tour duerch de Bësch an iwwer d’Gewan. Dobäi gesäit de Fuuss, wéi gutt kleng a grouss, lues a séier, ängschtlech a geféierlech Déiere sech zesummen ameséieren a léiert dobäi, datt hie kee Grond huet, d’Flemm ze hunn. “A wann …?” erzielt d’Geschicht vun Uspréch, déi wuel jiddereen u sech selwer huet. Virun allem awer weist hei de lëschtege Schleek dem traurege Fuuss, datt en am Fong alles huet, wat e brauch. Org. Kulturhuef & Päiperleksgaart

Allgemeine Informationen

Lage

Kulturhuef
ROUTE DE TREVES | L-6793 GREVENMACHER



Kontakt

https://news.yolandecoop.lu/kannerliesung/

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos