Auf den Spuren des Gutsherrn "Schäppchen" aus Palzem

Sagen gibt es viele an der Luxemburger Mosel, doch die des Gutsherrn lässt einige Fragen offen. Die Wanderung wird uns durch verschiedene Orte bringen: Aalbach, Wolpechergriecht, Kapell, Lousen und den Buusserbësch bis zum historischen Ort. Danach geht es durch Schäppchens Jagd. Vorbei am „Haus Heemecht“ gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Start: Parkplatz bei der Schleuse, Stadtbredimus

Distanz: 5 km / 9,5 km

Allgemeine Informationen

Lokalisation

29, Waistrooss | L-5450 Stadtbredimus
T. +352 26 74 78 74 | F. +352 26 74 78 94


Dauer: 90 Minute(n)

Uhrzeiten

Dezember - Februar

Informationen

Art: Zu Fuss
Schwierigkeit: Mittel
Zielgruppen: Familien, Gruppen, Kinder, , Senioren
Sprachen: Luxemburgisch

Personenanzahl

Minimum: 1

Maximum: 25

Preis

Gruppenpreis Informationen
ab 75€ /150€

Die geführte Tour auf der Karte

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos