Traumschleife "Schengen grenzenlos"

3 Länder in 3 Stunden? Vom Europäischen Museum, welches 1985 durch das „Schengener Abkommen“ bekannt wurde, geht es gleich bergauf in das Naturschutzgebiet Strombierg und weiter nach Frankreich ins Umfeld des Winzerdorfs Contz-les-Bains. Oben angekommen bieten sich überragende Ausblicke über das im Dreiländereck Luxemburg, Deutschland und Frankreich liegende Moseltal. Die steilen Weinberge und wilde Natur am Strombierg machen diese Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis.

Start/Ende: Centre Européen, Schengen

Distanz: 7,7 km

-> nicht für Kinderwagen geeignet

Fotos © Wanderbüro Saar-Hunsrück, Klaus-Peter Kappest

Uhrzeiten

ganzjährig

Informationen

Art: Zu Fuss
Schwierigkeit: Mittel
Zielgruppen: Familien, Gruppen, Senioren
Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Luxemburgisch

Personenanzahl

Minimum: 4

Maximum: 20

Preis

Gruppenpreis: 130€

Einzelpreis Informationen optional:
zzgl. Weinverkostung pro Person: 5€
zzgl. Traubensaftverkostung pro Person: 3€

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos