Schengen entdecken

Die Gemeinde Schengen

Schengen ist, wegen seines europäischen Statuts, zweifellos der am besten bekannte Ort an der luxemburger Mosel. Der Grund dafür ist das Abkommen, das seinen Namen trägt. Die Ortschaft Remerschen jedoch, mit ihrem Naturreservat „Haff Réimech“ und ihrem Freizeit- und Erholungsgebiet, sowie die Ortschaft Wellenstein mit ihrer traditionellen Kirmes, stehen ihrem berühmten Nachbarort in nichts nach. Ausserdem wurde der Winzerort Schengen für das „Europäischen Kulturerbe-Siegel“ ausgewählt. Das Siegel wird Stätten verliehen, die als Meilensteine der gemeinsamen europäischen Werte, der Geschichte und des Kulturerbes sowie der nationalen und regionalen Vielfalt gelten. 


Ortschaften :
Bech-Kleinmacher, Burmerange, Emerange, Elvange, Remerschen, Schengen, Schwebsingen, Wellenstein, Wintrange

Highlights :
Europa Zentrum Schengen
Biodiversum
Musée A Possen
Valentiny Foundation
Baggerweier
 

Mobilität:

Linie 175: Luxembourg - Mondorf - Remich
Linie 177: Luxembourg - Mondorf - Erpeldange - Remich
Linie 178: Hassel - Mondorf - Perl (D)
Linie 180: Mondorf - Dalheim - Remich
Linie 182: Waldbredimus - Remich - Perl (D)
Linie 185: Mondorf - Schengen - Remich
Linie 190: Mondorf - Emerange
Linie 309: Esch/Belval - Frisange - Perl (D)

Entdecken Sie Schengen in der Luxemburger Moselregion

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Infos